KONTAKT

Hier kannst Du ganz schnell eine Mail an den Verein schicken – da wir aber nur ehrenamtlich arbeiten, erwarte bitte keine Antwort in den nächsten Minuten ;-)

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

Fitnessrudern

Als gelenkschonender Ausdauersport bietet Rudern vom Schüleralter bis ins siebte und achte Lebensjahrzehnt eine hervorragende Möglichkeit, den in unserer Gesellschaft weit verbreiteten Bewegungsmangelerscheinungen entgegen zu wirken und sich fit zu halten.

Durch die Kombination von Kraft- und Ausdauerfähigkeiten werden fast alle physischen Leistungsfaktoren gesteigert ohne den Einsatz von Zusatzsportarten, -geräten und -maßnahmen.
Im Unterschied zu vielen anderen Sportarten können Jung und Alt, Frauen und Männer, Eltern und Kinder, Behinderte und Nicht-Behinderte diese Sportart in einem Boot ausüben. Durch die relativ leicht erlernbare Bewegungsstruktur, die Anforderungen im vornehmlich aeroben Ausdauerbereich lassen sich homogene wie heterogene Gruppierungen bilden.

Die Fitnessruderer bilden innerhalb des RV Neptun die zahlenmäßig größte Gruppe. Von den jugendlichen Breitensportlern bis zu den älteren und erfahrenden Ruderern, die einmal pro Woche in den Achter steigen, ist die gesamte Bandbreite an Sportbegeisterung vertreten. Auch an Wettkämpfen wird hier teilgenommen; die Masters-Regatten bieten eine Plattform für alle, die ab dem 27. Lebensjahr Rennen über die 1000m-Distanz fahren wollen.